Vorträge: Beziehungen, Begehren, Geschlechter

[Upcoming:] Liebespaar, küsst euch ma'. Und wen noch?

07.08.2019 - Veranstaltungsreihe gesellschaft*macht*identität, Universität Hildesheim

 

Nur die Liebe zählt. Oder: Wie viel Romantik steckt in Polyamorie?

30.06.2018 - 24-Stunden-Vorlesung, Universität Rostock

 

Polynormativity!? – Revisiting the relationship anarchist critique of polyamory

02.09.2017 - 2nd Non-Monogamies and Contemporary Intimacies Conference, Sigmund-Freud-University, Vienna, Austria

 

Wie queer ist Polyamorie?

10.05.2016 - Queere Ringvorlesung, Goethe-Universität Frankfurt am Main

24.05.2016 - Queere Ringvorlesung, Leuphana Universität Lüneburg

14.07.2016 - Salon des Queerreferats der Aachener Hochschulen, Aachen

 

Polyaffectivity: Challenging monogamy's logic of lack

21.02.2016 - Polyamory Day. Polyamory, Consensual Non-Monogamy and Relationship Anarchy, Manchester Metropolitan University, UK

 

Mein Ein und Alles? Zur (De)Konstruktion romantischer Liebe

14.01.2016 - Ringvorlesung que(e)r_einsteigen, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Einvernehmliche Nichtmonogamie zwischen Anspruch und Wirklichkeit

17.06.2015 - Ringvorlesung Jenseits der Geschlechtergrenzen, Universität Hamburg

26.06.2015 - FHW, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

Wieso, weshalb, warum offen/poly leben? (Workshop)

20.06.2015 - Tagung der AG Gender des Ev. Studienwerks Villigst, Berlin

 

Mono- vs. Poly-Normativität? Beziehungsnormen – und was wir dagegen haben (Workshop)

23.05.2015 - Sechster Weltkongress der Hedonistischen Internationale, Galenbeck

 

Polyamory und (die Grenzen der) Einvernehmlichkeit

14.08.2014 - Polyfantasia-Woche, Erfurt

 

RZB revisited. Zur Kritik der Romantischen Zweierbeziehung und ihrer Alternativen (Workshop)

30.05.2014 - Jugendkongress (JuKo) "Her mit dem schönen Leben – für Alle!", Hamburg

 

Einfach mehrfach lieben? Abgrenzungen und Berührungspunkte von Mono- und Polyamory

04.08.2013 - Togetherfest, Fachhochschule Düsseldorf

 

Poststrukturalismus (zusammen mit Christian Schütze)

 07.02.2013 - Intros – gesellschaftskritische Einführungsveranstaltungen, Rote Flora Hamburg

 

Der Dokumentarfilm 'Schlampenau, eine Schlampolygarchutopie' - ein Kommentar

29.06.2012 - Café Munck, Hamburg

 

MonoPoly: Monogamie-Norm und Polyamory auf dem Spielfeld der Besitzansprüche, der Aushandlungsprozesse und des Bekanntgehens (zusammen mit Dr. Robin Bauer)

01.12.2011 - Ringvorlesung que(e)r_einsteigen, Universität Halle-Wittenberg

08.12.2010 - Ringvorlesung Jenseits der Geschlechtergrenzen, Universität Hamburg

22.04.2010 - Ringvorlesung Gender-Kritik, Universität Leipzig

 

Monogame Mangel-Erscheinungen. Die Zweierbeziehungs-Norm und ihre Logik des Mangels

24.10.2011 - LesBiSchwule Kulturtage, Göttingen

 

Traute Zweisamkeit? Die Macht der Norm, monogam zu leben

19.10.2010 - Vortragsreihe "beziehungsweise.frei? Über Normen, Macht und Herrschaft in Beziehungen und Geschlechterverhältnissen", Lüneburg


... und in den Medien

25.08.2017 - Talk-Gast zum Thema „Wo hört Monogamie auf und wo fängt Polyamorie an?“, Punkt Eins, Ö1, ORF

 

Sept. 2016 - Interview für den Artikel „Viel Luft für Liebe. Polyamorie ist Berliner Lebensrealität“, Zitty 39/2016

 

Nov. 2015 - Interview für den Artikel „Lieben ohne Grenzen“, PHILIPP Magazin

 

23.03.2013 - Talk-Gast zum Thema „Mono/tonie – Ist die Zweierbeziehung passé?“, Ladyland, reboot.fm

 

29.11.2011 - Talk-Gast (zusammen mit Robin Bauer) zum Thema „Monogamie-Norm und Polyamory“, Radio Corax